francura

Warum Francura?

Die Zusammenarbeit mit über 40 Versicherungsgesellschaften und mehr als 200 Banken ermöglicht es uns, das optimale Produkt für Ihren persönlichen Anspruch zu finden. Dabei handeln wir absolut ungebunden und nur in Ihrem Interesse. In unserem Investmentgeschäft haben Sie die Auswahl aus über 6000 Fonds. Wir arbeiten ohne Provisionsdruck und ohne exklusive Bindung zu bestimmten Versicherungs- oder Fondsgesellschaften.

Ob „Standardversicherungen“ für jeden Haushalt, komplexe Deckungskonzepte (z.B. betriebliche Altersvorsorge), Gesundheitsvorsorge, Altersvorsorge, Absicherung der Arbeitskraft oder Gewerbe- und Sachversicherungen: Wir bieten Ihnen zu jedem Absicherungsaspekt das richtige Produkt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Bausparprodukte und eigene Kapitalanlagekonzepte entsprechend Ihrer persönlichen Bedürfnisse.

Nicht immer macht es Sinn, bestehende Versicherungen zu kündigen. Damit wir unserem Motto der ganzheitlichen Beratung gerecht werden, übernehmen wir Ihre bestehenden Verträge und Depotpositionen in unsere Betreuung und werden somit Ihr persönlicher Ansprechpartner. Wir überprüfen Ihr Versicherungs- und Anlageportfolio und finden gemeinsam mit Ihnen in jeder Situation die bestmögliche Lösung.

Unser wichtigstes Ziel ist es, Ihnen langfristig und in allen Lebenslagen kompetent und verlässlich zur Seite zu stehen. Besonderen Wert legen wir dabei auf eine vertrauensvolle und diskrete Zusammenarbeit. Egal ob Versicherungen oder Geldanlage: Wir fokussieren uns auf Qualitätsprodukte und streben eine substanzielle Wertsteigerung Ihrer Vermögenswerte an.

Unser Handeln dient Ihrem Erfolg. Wir verfolgen konsequent Ihre Wünsche und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Strategie um Ihre Ziele zu erreichen.

Zu unseren Vergleichsrechnern

Aktuelle Schlagzeilen aus unserem Bereich

Kfz-Versicherung: Wann haftet der Hersteller?

vom: Fri, 26 May 2017 09:09:46 +0200

Vernetzte Fahrzeuge, Fahrerassistenzsysteme, selbstfahrende Autos – die Zukunft auf Deutschlands S...
[mehr]


"Makler schaffen sich neue Standbeine"

vom: Fri, 26 May 2017 08:58:11 +0200

Das Thema Weiterbildung wird für Makler nicht erst durch die IDD wieder relevant. Vor welchen Herau...
[mehr]


Ex-Ergo-Vorstand soll Württembergische leiten

vom: Fri, 26 May 2017 08:05:14 +0200

Thomas Bischof wird ab 1. Juli das Vertriebsressort bei der Württembergischen leiten. Im kommenden ...
[mehr]